Das Lernen in der Sekundarstufe findet in ganz unterschiedlichen Lernformen statt, denn Kinder lernen immer, egal was sie tun. Deswegen können sie an der Freien Schule Tecklenburger Land immer aus verschiedenen Angeboten wählen. Sie werden nicht zu einer bestimmten Aktivität gezwungen. Sie können immer eine stille Arbeit wählen oder beispielsweise im „Sozi“ laut sein. So gibt es an der Freien Schule Tecklenburger Land zu den verschiedenen Zeiten des Tages ganz verschiedene Lernformen, die meist von Lernbegleiter*innen, aber auch von Eltern oder Schüler*innen angeboten werden. Zwei dieser Lernformen sind die Freiarbeit und der vernetzte Unterricht. In der Freiarbeit können sich die Kinder still mit selbst gewählten Aktivitäten beschäftigen. Das kann, muss aber nicht ein im Lehrplan verankerter Inhalt sein. Für die Erarbeitung der Inhalte und Kompetenzen der sogenannten Hauptfächer Mathe, Deutsch und Englisch haben wir Kompetenzraster entwickelt. Diese können in der Freiarbeit bearbeitet werden. Mit den Kompetenzrastern und dem vernetzten Unterricht wird an den Lerninhalten und Kompetenzen gearbeitet, die in den Kernlehrplänen des Landes NRW beschrieben sind.

Wenn in den Jahrgängen 9 und 10 der Abschluss und damit die zentralen Abschlussprüfungen vor der Tür stehen, werden die Inhalte der Hauptfächer auch noch einmal in Kursform wiederholt. So sind die Schüler*innen gut auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.

 

vernetzter Unterricht

Der vernetzte Unterricht findet 4 mal pro Woche in der ersten Lernzeit (von 8:45 bis 10:30) statt. Die Inhalte und Kompetenzen der Kernlehrpläne aller Fächer wurden auf 60 Epochen verteilt, die den Schüler*innen im Lauf ihrer Schulzeit an der Freien Schule Tecklenburger Land angeboten werden. In jedem Schuljahr werden 10 Epochen über jeweils 4 Wochen angeboten. Einen Überblick über die Epochen des Schuljahres 2019/20 findet ihr hier.

Die Schüler*innen können sich vom vernetzten Unterricht für die jeweils laufende Epoche abmelden. Dann sind sie selbst dafür verantwortlich, sich die Inhalte auf andere Weise zu erarbeiten. Hilfe gibt dabei auf Anfrage der/die durchführende Lernbegleiter*in. Die teilnehmenden Schüler*innen werden in Unterrichtsform mit den festgelegten Inhalten und Kompetenzen in Kontakt gebracht. Dabei sind die Inhalte und Kompetenzen so ausgewählt, dass möglichst viele verschiedene Schulfächer in die Epochen eingebunden werden. Der vernetzte Unterricht findet jahrgangsübergreifend für die Jahrgänge 5-7 bzw. 8-10 statt.

Kompetenzraster

Um die Inhalte der sogenannten „Hauptfächer “ Mathe, Deutsch und Englisch systematisch zu erlernen, haben wir Kompetenzraster erarbeitet. Die Fächer wurden entsprechend ihrer Fachsystematik in 4 (Deutsch), 7 (Mathe) oder 8 (Englisch) Kompetenzbereiche aufgeteilt. Diese stellen die 8 Zeilen des Kompetenzrasters dar. Auf jeweils 3 Seiten stellen 15 bzw. 18 Spalten die Stufen dar, in denen sich die Kinder in ihrem eigenen Tempo vorwärts bewegen können. Dabei können sie selbst wählen, mit welchen Kompetenzbereichen der Fächer und mit welchen Fächern sie sich gerade mehr oder weniger beschäftigen möchten.

Jedes Feld der Tabellen stellt einen Baustein dar, der mit einer Lernwegeliste verbunden ist (dafür benötigt man ein Passwort, das jede/r Schüler*innen besitzt – Hier ist ein Beispiel für eine solche Lernwegeliste in Mathe). Hier wird ein Weg zur Erarbeitung des Bausteins vorgeschlagen und Material angeboten. Dieses Material können sich die Schüler*innen selbst auf einer Druckstation ausdrucken und bearbeiten. Teilweise handelt es sich bei den Materialien um klassische Arbeitsblätter, teils um multimediale Inhalte wie Lernvideos, teils auch um Anregungen für Montessorimaterial oder andere Materialien zur aktiven Erschließung der Lerninhalte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen