Summerjam 2020

Auch in diesem Jahr veranstalten wir nun zum dritten mal in Folge im Anschluss an den letzten Schultag vor den Sommerferien das „School’s out“- und Familienfest  „FSTL Summerjam“.

Ein nicht minderer Anlass zu feiern ist das 10 jährige Bestehen unserer Schule.

Die vergangenen Jahre waren gut besucht und wir konnten im Schnitt jedes Mal um die 300 Besucher verbuchen, was nicht nur an den teilweise namenhaften regionalen und überregional bekannten Musikacts und Bands lag, sondern auch an der bunten Vielfalt an Speisen, dem geselligen Beisammensein bei bestem Wetter und der lockeren Stimmung, die dank den vielen Helfern*innen erst möglich gemacht wurde.

Da wir dieses Jahr ganz schön umdenken mussten und besondere Herausforderungen eben besonderes Geschick erfordern, haben wir anlässlich des Jubiläums die letzten 10 Musikacts und Bands aufgerufen uns diverses Musik- und Videomaterial „Live“ aus ihren Proberäumen und Wohnzimmern zu schicken, welches mit rockigem Charakter zusammengeschnitten wird, sodass ein virtuelles Festival für Zuhause entsteht. Von regionalem Hip-Hop bis überregionalem Rock ist für jeden was dabei.

Das gesamte Werk wird am 26.06.2020 um 18:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Freien Schule (Freie Schule Tecklenburger Land) als Stream veröffentlicht.

Da es sich auch in diesem Jahr um eine Benefizveranstaltung handelt, speziell für neues Werkstattinventar, Neugestaltung des Musikraumes und nicht zuletzt für die Künstler selbst, darf gerne wieder gespendet werden.

Herzliche Grüße
Das Veranstaltungsteam der FSTL

Spendenkonto 
Freie Schule Tecklenburger Land e.V.
Stichwort „Summerjam2020“
IBAN: DE75 4035 1060 0073 0643 39

Internet-Links


Public Relations:

  • Firmenlogos und Namen werden in unserer Social Media Performance auch nach der Veranstaltung und auf Wunsch weitergeführt. Während der Aktion und danach verbleiben sie ein Jahr lang sichtbar auf der Homepage der Freien Schule Tecklenburger Land.

  • Nächstes Jahr haben sie wieder die Möglichkeit mit uns auf regionalen und überregionalen Printmedien und auf Plakaten und Flyern zu erscheinen.
    Letztere werden unter Anderem mit den Ökokisten von „Die Gemüsegärtner“ aus Kalkriese an rund 3.500 (Stand 2020) Haushalte aus der Region versendet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen